Facts & Figures

 
Mit der Parallelität zur Igeho und der Erweiterung der  Zielgruppenansprache avanciert das neuntägige Weinfestival Basel zum wichtigsten Schweizer Treffpunkt für Weinfachleute und Geniesser.

Die wichtigsten Informationen rund um die Konzeptanpassung: 

Vom 20. bis 24. November 2021, parallel zur Igeho, stehen rund 65'000 Fachleute der Hospitality Branche im Zentrum. In diesem Zeitraum haben Endkonsumenten jedoch ebenfalls Zugang zum Weinfestival. Im Anschluss zur Igeho richtet sich das Weinfestival vom 25. bis 28. November 2021 an rund 30'000 kaufkräftige, weinaffine Konsumenten der Region Nordwestschweiz.

Mit dem Vorweisen eines Igeho Tickets erhalten Besucher Zugang zum Weinfestival. Der Besuch der Igeho indes ist Fachbesuchern, die im Besitz eines Igeho Tickets sind, vorbehalten.

Mit der Anpassung der Öffnungszeiten werden wir den Ansprüchen von Fach- und Endverbrauchern gerecht. Das Weinfestival Basel wird weiterhin in Halle 2 durchgeführt. Die Verbindung zur Igeho ist mittels Passerelle gewährleistet.

Das Ticketsystem sieht vor, dass Sie als Teilnehmer einen Anteil Igeho Tickets zur Einladung von Kunden erhalten.

Parallel zum Weinfestival Basel findet neu ebenfalls an neun Tagen das Feinfestival Basel statt.

20. - 28. November 2021  
Messe Basel, Halle 2 im 2. Stock  
   
Montag bis Samstag
13.00 – 21.00 Uhr
Sonntag 13.00 - 19.00 Uhr
   

Tageskasse
Onlineshop
Tageskarte
CHF 20.-
CHF 15.-
Dauerkarte CHF 35.-
CHF 27.-
Gruppenkarte (ab 10 Personen)
CHF 18.-
CHF 14.-
 
Das Eintrittsticket berechtig zum Einlass an das Wein- und Feinfestival. Der Zutritt zur Igeho ist Fachbesuchern mit einem Igeho Ticket vorbehalten.
     
Eintrittsalter Ab 18 Jahren, darunter in Begleitung Erwachsener.
     
Hunde Haben keinen Zutritt. Ausgenommen sind Blindenführer- und Assistenzhunde.
     
Tickets Können ab Oktober im Onlineshop oder an der Tageskasse bezogen werden.